Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Infos Über Meinen Blog

  • : Dreamcon
  • : Habt Ihr schon einmal das Gefühl gehabt, dass ihr eure Gedanken aufschreiben müsst? Vielleicht auch in der Hoffnung andere Menschen zu finden, denen genau dieselben Gedanken durch den Kopf geschossen sind...
  • Kontakt

Profil

  • Con
  • schaut einfach auf die Seite "About Me..."
  • schaut einfach auf die Seite "About Me..."

Kommi Bitte

Ich würde mich riesig über eure Meinungen in den Kommentaren freuen!
27. August 2008 3 27 /08 /August /2008 19:34
Aus dem Film "Coach Carter": Ein toller Text, der rührt, Wahrheit enthält und noch zum nachdenken anregt.

Unsere größte Angst ist nicht unzulänglich zu sein.
Unsere größte Angst besteht darin grenzenlos mächtig zu sein.
Unser Licht , nicht unsere Dunkelheit, ängstigt uns am meisten.
Es dient der Welt nicht, wenn du dich klein machst.
Dich klein zu machen, nur damit sich andere um dich nicht unsicher fühlen, hat nichts Erleuchtetes.
Wir wurden geboren um die Herrlichkeit Gottes, der in uns ist, zu manifestieren.
Es ist nicht nur in Einigen von uns, es ist in jedem Einzelnen.
Und wenn wir unser Licht scheinen lassen, geben wir damit unbewusst anderen Erlaubnis es auch zu tun.
Wenn wir von unserer eigenen Angst befreit sind, befreit unsere Gegenwart automatisch die Anderen.



Denkt doch mal selbst darüber nach.....



Nachtrag: Eigentlich ist es unmöglich nicht mal nachzuschauen, wo dieser Text herstammt. Es sind Nelson Mandela's Worte.......
Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

devable 01/23/2011 10:58


Moin, moin.

Laut Wikiquote stammt dieses Zitat nicht, wie fälschlicherweise oft angenommen, von Nelson Mandela. Es stammt von der US-amerikanische Autorin Marianne Williamson (Rückkehr zur Liebe).
Diese Tatsache ändert natürlich nichts an Sinn und Bedeutung des Zitates.

P.S.: Der Film ist einfach nur Spitze. Kann ihn mir gar nicht oft genug ansehen.


Jane Darcy 11/27/2008 20:28

Das ist ebenso wundervoll!
(Den Film muss ich unbedingt sehen!)
lg,
Jane